Home | Die Veranstalter | Kontakt | Impressum
Ball der Wirtschaft | WJ Mainz (Rheinhessen)
 




 

Die NightBirds gibt es schon seit über 30 Jahren – genauer gesagt seit bereits 32 Jahren! Die NightBirds sind nicht irgendeine Band aus dem Rhein-Main Gebiet – die Nightbirds sind Kult! Das liegt aber nicht nur an der Band selbst, sondern auch am einmaligen Publikum, welches den Night Birds schon so lange die Treue hält! Die Musik der Band passt nicht in eine einzige Schublade. Die NightBirds können alles: Galas im feinen Zwirn begleiten und mit vollem Big - bandsound die Gäste zum Tanz bitten. Was siedabei noch viel lieber tun: Partypower bis zum Abwinken versprühen.
Musikalisch schöpfen die NightBirds aus einem riesigen Repertoire und spielen von „Abba bis Zappa“ alles, was in der Pop/Soul/Rockmusik Rang und Namen hat. Mit der XXL-Besetzung haben sie insgesamt vier grandiose Vocals für die Bühnenfront zu bieten – begleitet von sechs Bläsern und einer groovenden Ryhtmussection. So werden selbst Stücke wie Queen’s „Bohemian Rhapsody“, John Miles’ „Music“ oder Werke von Earth Wind & Fire und Phil Collins mit ordentlich Druck zum bestengegeben.

Let’s dance … ab 22 Uhr im Gutenbergsaal!

www.nightbirds.de

 

Coole Grooves und viel Spontaneität zeichnen diese Mainzer Band seit nunmehr zehn Jah ren aus. Das Erfolgsrezept dieser außergewöhnlichen Coverband liegt in der Kombination von U.S.-amerikanischen Sängerinnen und Sängern, die stets für ein Höchstmaß an Authentizität sorgen, sowie routinierten Musikern um Bandleader Heiko Schulz. Angefangen als Pianist und Sänger hält er bis heute alle Fäden in der Hand und steuert von Mainz aus die vielschichtigen Aktivitäten dieser Formation.
In engem Kontakt zu lokalen Veranstaltern wiedem Frankfurter Hof oder dem Unterhaus kommt es immer wieder zur Zusammenarbeit mit internationalen Show- größen auch in Mainz. So spielte Jammin’Cool 2005 auf dem Zeltfestival als Vor - gruppe des legendären James Brown und spürt noch heute die positiven Auswirkungen dieses gemeinsamen Auftrittes. Im Jahre 2001 war es zu einer ebenso interessanten Zusammenarbeit mit Kool & the Gang in Hamburg gekommen. Es folgten Auftritte in Monaco zum Formel 1 Grand Prix, zahlreiche Stippvisiten im europäischen Ausland und auch Engagements in Nordamerika sowie den Ver ei nig ten Arabischen Emiraten. Jährliche Mainzer High lights wie die Johannisnacht auf dem Bischofs platz, Auftritte zur Fastnachtszeit und so manche Kultveranstaltung mit Insidercharakter lassen Jammin´Cool immer wieder nach Mainz zurückkehren.

Let´s groove – ab 22 Uhr im Gutenberg foyer!

www.jammin-cool.de

Wirtschaftsminsterium Rheinland Pfalz Stadt Mainz IHK Rheinhessen Handwerkskammer Rheinhessen (HWK) Congress Centrum Mainz