Home | Die Veranstalter | Kontakt | Impressum
Ball der Wirtschaft | WJ Mainz (Rheinhessen)
 


Foto: foto-hoeller.de  


Ein rauschendes Fest ist verklungen. Abermals haben die Mainzer Wirtschaftsjunioren ihrer Stadt ein Geschenk gemacht und eine Ballnacht organisiert, die zu den Höhepunkten des Jahres zählen darf. Der zweite Ball der Wirtschaft hat die hohen Erwartungen aller Beteiligten übertroffen.

Im neuen Gutenbergsaal, der sich als Veranstaltungsort mehr als bewährt hat, wurde in angenehmer Atmosphäre gespeist, getanzt, geplaudert und gelacht. Nach einem vorzüglichen Galamenu aus dem Hause Gaul's sorgte die SWR Big Band mit heißen Rhythmen für Tanzvergnügen erster Güte. Die lange Liste erlesener Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur, angeführt vom Schirmherrn und rheinland-pfälzischen Wirtschaftsminister Hendrik Hering ermöglichte manch bereichernde Unterhaltung. Die Präsenz zahlreicher Vorstände und Geschäftsführer der bedeutendsten Unternehmen der Region dokumentierte eindrucksvoll, dass sich der Ball der Wirtschaft im zweiten Jahr voll etabliert hat.

Möglich wurde dieser Abend durch das ehrenamtliche Engagement der Wirtschaftjunioren Mainz (Rheinhessen), die Unterstützung der Partner im rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministerium, der Stadt Mainz, der IHK für Rheinhessen, der Handwerkskammer Rheinhessen und der zahlreichen Sponsoren aus der Wirtschaft, allen voran die Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH und die Mercedes-Benz Niederlassung Mainz.

Höhepunkt des Abends war die Verleihung des Mainzer Wirtschaftspreises an Tilman Au, Gründungsvorstand der New Identity AG. Mit diesem Preis ehren die Mainzer Wirtschaftsjunioren Persönlichkeiten aus der Region für herausragende unternehmerische Leistungen.

Der Ball der Wirtschaft –
Ein Ball, der Wert schafft.


 

Der Ball der Wirtschaft 2007 in der Presse

Main-Rheiner / Allgemeine Zeitung (29. Mai 2007)

Wirtschaftsminsterium Rheinland Pfalz Stadt Mainz IHK Rheinhessen Handwerkskammer Rheinhessen (HWK) Congress Centrum Mainz